Ein inklusiver Spielplatz schafft Lebensqualität für Familien und ermöglicht ein soziales Miteinander. Dieser Treffpunkte bieten eine wichtige Begegnungs- und Austauschplattform für Familien. Hier besteht die Möglichkeit, dass sich behinderte und nicht behinderte Kinder spielend kennenlernen und schon früh lernen, selbstverständlich miteinander umzugehen.

Leider gibt es in Deutschland noch viel zu wenig öffentliche inklusive Spielplätze. Meistens hapert es an finanzielle Mittel der Gemeinden und Städte.

Dabei ist es wichtig Inklusion von klein an zu fördern und umzusetzen. Barrierefreie Spielplätze bieten die beste Voraussetzung, um Vorurteile abzubauen. Den wo Inklusion früh gelernt und gelebt wird entstehen Barrieren erst gar nicht.

In Deutschland gibt es ca. 1800 inklusive Spielplätze.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 14 =