Alles rund um Inklusion

Assistenzhund oder Therapiehund

Was sind Assistenzhunde? Assistenzhunde werden speziell ausgebildet, um schwer behinderte Menschen im Alltag zu unterstützen. Hierbei sollte beachtet werden, dass ein Assistenzhund nicht mit einem Therapiehund gleichgesetzt oder verwechselt werden kann. Ein Therapiehund hat im Vergleich zu einem Assistenzhund keinerlei Rechte in der Öffentlichkeit. Ein Assistenzhund hingegen wird speziell für einen Menschen trainiert und erlernt […]

Alltagstipps für Rollifahrer

Vermeiden Sie Verschmutzungen durch Rollstuhlreifen Als Rollstuhlfahrer ist Ihnen bewusst, dass die Rollstuhlreifen meistens ziemlich schmutzig sind. Wer die Möglichkeiten hat, sollte deshalb erwägen, ob er sich nicht ein zweites Modell anschafft, das nur innerhalb der Wohnung verwendet wird. Eine sinnvolle Alternative ist es, eine breite Schmutzfangmatte im Flur zu platzieren. So können Sie locker […]

Wie und wo beantrage ich Hilfsmittel

  Worauf Sie beim Arztbesuch achten sollten Um von Ihrer Krankenkasse ein Hilfsmittel wie einen Rollstuhl, eine Prothese, Kompressionsstrümpfe oder andere bewegliche Gegenstände genehmigt zu bekommen, ist eine Verordnung Ihrer Ärzt:innen erforderlich. Insbesondere dann, wenn Sie zum ersten Mal mit diesem Hilfsmittel als allgemeines Grundbedürfnis für den Alltag versorgt werden. Ihr behandelnder Arzt entscheidet, welches […]

Fördermittel für den Hausumbau und Hilfsmittel

Die inklusives Wohnen barrierefrei Förderung ist wichtig für alle, die ein barrierefreies Badezimmer, im Haus einen Treppenlift oder Aufzug, außen eine Auffahrt für ein behindertengerechtes Fahrzeug oder weitere Hilfsmittel benötigen. Diese erleichtern schwerstbehinderten Menschen deutlich den Alltag. Kostenübernahme durch die Pflegekasse Die Pflegekasse übernimmt zumindest einen Teil der Kosten, aber meistens nicht alle. Einige Stiftungen […]

Dissertationsvorhaben an der Medizinischen Hochschule

Hallo liebes Inklusionswelt-Team, mein Name ist Janine Michele und ich melde mich bei euch im Rahmen meines Dissertationsvorhabens an der Medizinischen Hochschule Hannover. Hier promoviere ich im Rahmen des Stipendienprogramms ChEG (Chronische Erkrankungen und Gesundheitskompetenz) der Robert Bosch Stiftung am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung und befasse mich mit der Frage, welchen Einfluss die […]

Para Karate wie wird es umgesetzt

Im Feld der Inklusion spielt das Thema Parasport eine herausragende Rolle, nicht zuletzt aufgrund des damit verbundenen Gemeinschaftsgefühls und des einschränkungsübergreifenden Teamgeists. Der Karate Behindertensport vermag darüber hinaus Formen der Selbstverteidigung zu lehren und kann somit mehr als nur das Selbstbewusstsein fördern. Im Para-Karate erfolgt eine Unterteilung in Selbstverteidigungs- und Wettkampfsport. In der Selbstverteidigung werden […]