Beiträge

Hallo,
Ich bin der Daniel 31 Jahre alt und stecke hinter dem Profil von @danyolau
Ich hatte 2010 eine schwere OP.
Ein Tumor am zentralen Nervensystem wurde entfernt.
Dadurch erlitt ich eine inkomplette Querschnittslähmung.
Ich spüre meine Beine nicht und habe eine Spastik.
Meine Füße sind schwer zu heben bzw. fällt mir gehen sehr schwer.
Außerdem habe ich starke Nervenschmerzen. Das gehen ist nur mit dem Rollator möglich. Ich bemühe mich kurze Strecken ohne Rollator zu laufen was mir aber öfters schwer fällt. Aber es spornt mich an weiter zu üben.

Nach meiner Operation musste ich  viele Fähigkeiten erst einmal wieder neu erlernen. Aber ich habe mir mein Leben zurück erkämpft und stehe wieder auf eigne Beine. Ab und zu gibt es Rückschläge aber die werden bekämpft.
Mein Auto ist auf Handbetrieb umgebaut so das ich eigenständig wieder am Leben teilhaben kann.

Ich bekam zu meinem 40. Geburtstag die Diagnose Hirntumor. Operation und 6 Monate Reha folgten. Dort habe ich meinen neuen Partner kennengelernt . Mit multipler Sklerose und Herzinfarkt. Mittlerweile bin ich seit vier Jahren tumorfrei , habe einen gesunden Sohn bekommen.
Wir sind beide schwerbehindert aber leben trotz unserer Defizite als kleine glückliche Familie und gehen unseren Weg. Alles Dir machbar. Irgendwie.

Ich kämpfe seit Mai 2020 gegen Brustkrebs. Teil 1 Chemo von 3 Akkuttherapie habe ich beendet. Eine OP hatte ich im Januar 2021 und ab Februar 2021 erfolgt eine Betrahlung.

Da mein Tumor hormonaist, muss ich noch weitere 5 Jahre eine Antihormontherapie durchführen lassen. Ich werde aber mein Bestes geben um den fckcancer in den Hintern zutreten.