Paul Cerebralparese

Hallo ihr Lieben,
Ich bin Kathi, 37 Jahre alt, verheiratet und die Mama von Paul (3) und Marie (2).
Paul hatte leider einen Unfall während der Geburt. Er blieb im Geburtskanal stecken und erlitt einen Sauerstoffmangel. Er wurde auf der Intensivstation 72 Stunden runtergekühlt, um möglichst viel Schaden abzuwenden. Leider hat er eine Entwicklungsverzögerung, Cerebralparese und eine Epilepsie entwickelt.
Das macht ihm jetzt viele motorische Abläufe schwer und er muss sie sich unglaublich erarbeiten. Aber Paul ist ein wundervoller, liebenswerter, immer positiver kleiner Junge, der unbedingt alles lernen und selber machen möchte. Er kämpft und wir unterstützen ihn in allem und geben unser Bestes, um ihm alles zu ermöglichen. Wir machen viele Therapien, plagen uns mit Hilfsmitteln und ihren Anträgen herum, fangen Frustrationen ab und verdrücken eine Träne, wenn wir seine Fortschritte beobachten.
Auf unserer Seite @einfach_leben_punkt möchten wir zeigen, wie normal unser Alltag ist, mit seinen Höhen und Tiefen und all den wundervollen Fortschritten, die wir miterleben dürfen. Wir möchten andere Familien teilhaben lassen, an den Dingen die uns geholfen haben und an unseren bisherigen Erfahrungen. Sodass der ein oder andere evtl noch etwas für sich mitnehmen kann, dass den Alltag erleichtert. Genauso freue ich mich über den Austausch mit anderen Familien und ihren Geschichten, denn auch uns hat das schon oft sehr geholfen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwölf − 1 =