Ein Notfall Radio kann über Leben und Tod entscheiden

Ein Notfall- oder Notfunkgerät macht Sie auch ohne Mobiltelefon auf eine möglicherweise gefährliche Situation aufmerksam und das Solarradio kann auch ohne Strom aufgeladen werden. Einige Modelle verfügen über Taschenlampe, Powerbank und SOS-Signal mit Sirene und Lichtsignal. Die wichtigste Funktion ist jedoch die DAB/DAB-Funktion! Für Menschen, die in katastrophengefährdeten Gebieten leben, kann der Erhalt rechtzeitiger Warnungen den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Hierzu dient die Weckfunktion des DAB/DAB-Radios. Wenn diese Funktion aktiviert ist, überprüft das Radio den Alarm regelmäßig, auch wenn ihn niemand verwendet. Das bedeutet, dass mit DAB/DAB Menschen im betroffenen Gebiet sofort zur Evakuierung gerufen werden können, auch wenn sie gerade kein Radio hören oder schlafen.

Die meisten Geräte werden mit Batterien betrieben. Kurbelradios verfügen über eine Kurbel, mit der Strom erzeugt werden kann. Sie sind mit einem speziellen Empfänger ausgestattet, der Alarmsignale auf einem bestimmten Funkkanal empfängt. Im Falle einer Naturkatastrophe oder einer anderen Bedrohung erhalten Sie sofort Updates.

Im Notfall Radio hören – wann Sie ein Notfallradio brauchen?

Es gibt viele Situationen, in denen die Öffentlichkeit einen Notfunksender benötigen könnte. Diese beinhalten:

Naturkatastrophen: Dann wird das Radio als Quelle für die Notfallvorsorge benötigt, damit Sie alle wichtigen Nachrichten erhalten. Das mag utopisch erscheinen, aber aufgrund des Klimawandels müssen wir uns auf eine solche Krise vorbereiten.

Stromausfälle: Eine solarbetriebene Uhr oder ein Solarradio mit AAA- oder wiederaufladbaren Batterien sorgt für Strom ohne Steckdose, während Sie Radiosender hören und herausfinden, was in der Außenwelt los ist. So müssen Sie bei einem Stromausfall ohne Fernseher und Smartphone auskommen, erhalten aber trotzdem Benachrichtigungen und Nachrichten über Ihr Uhrenradio.

Outdoor-Aktivitäten: Das Outdoor-Radio mit DAB/DAB- und AM/FM-Empfang, LED-Taschenlampe, Radio und SOS-Signal bietet alles, was Sie für Ausflüge in die Natur oder in den Garten brauchen. Digital Audio Broadcasting (DAB) ist besonders wichtig, da es eine größere Reichweite und bessere Klangqualität als AM/FM bietet.

Worauf Sie beim Kauf eines Notfallradios achten sollten!

Wir empfehlen Ihnen, ein solches Werkzeug oder ein Radio mit Messgerät nur für den Fall einer erneuten Krise beim Fachmann zu erwerben. Diese Aspekte sind wichtig:

Möglichkeiten zum Laden, wenn kein Strom vorhanden ist: Möchten Sie einen Radiowecker kaufen oder können Sie Solar- und Hausstrom nutzen? Es gibt auch Modelle, die mit externen Batterien betrieben werden.

Verfügbare Sendefrequenzen: Stellen Sie sicher, dass Ihr Sender nicht nur AM/FM-Frequenzen empfängt. DAB/DAB gewährleistet eine außergewöhnlich hohe Übertragungsqualität in Notsituationen. Weitere Funktionen: SOS-Funktion, LED-Licht und weitere Funktionen sind im unglücklichen Fall sehr nützlich, auch wenn der Preis für ein solches Gerät etwas höher ist. Reichweite: Je größer die Reichweite, desto zuverlässigere Informationen erhalten Sie mit Ihren Notfunkgeräten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf + fünf =