Meine Name ist Christiane von @querleben_
Wir haben unsere Tochter in den Tod begleitet,sie war schwerstbehindert und ein Palliativkind.
Aus der Not heraus,mangels genügend und passende Unterstützungsangebote,haben wir einen eigenen Familienentlastenden Dienst gegründet.

Im Laufe der Zeit kamen noch einige andere Projekte (Entlastungsaufenthalte, therapeutische Intensivwochen etc) dazu,aber alles mit dem Fokus darauf, Familien mit behinderten und pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen zu entlasten und zu unterstützen .

Wir wissen aus eigener Erfahrung,wie herausfordernd ein Leben mit so besonderen Kindern sein kann.  Daher stehen für #einlebenquerdernorm ein, ausserdem begleiten,unterstützen und beraten Familien mit behinderten, pflegebedürftigen und /oder chronischkranken Kindern und Jugendlichen.
Wir leben und lieben Inklusion.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + fünf =