Hallo, mein Name ist Jolina, ich bin 20 Jahre alt. Mein Account @herzkind_jolina .Ich wurde mit einen schweren Herzfehler, der sich Hypoplastische Linksherzsyndrom (HLHS) nennt, geboren .Ich lebe praktisch mit nur einer Herzkammer.
Um überhaupt überleben zu können, musste Ich 3x in Abständen operiert werden. ( Die erste Op war kurz nach der Geburt, die nächste Op mit 6 Wochen und die 3. Op mit 2,5 Jahren. Seitdem lebe ich mit einem Fontankreislauf. Während der letzten Op erlitt ich einen Schlaganfall und bekam aufgrund dessen Jahre später noch Epilepsie.
Durch den Schlaganfall war ich linksseitig gelähmt und musste alles wieder neu erlernen. Sei es das Laufen, sprechen, auf die Toilette gehen, es war ein harter Kampf.
Aber ich kann sagen es lohnt sich zu kämpfen. Das Leben ist schön und ich genieße jeden Moment.
Zum 18. Geburtstag bekam ich einen Städte-Trip nach London geschenkt. Dort angekommen verspürte ich dauernd das Gefühl auf die Toilette zu müssen. Es ging im 5 Minuten-Takt und ich bekam eine Panikattacke.
Trotz Ärzte-Marathon, konnte mir bis heute noch keiner richtig helfen, da ich das Gefühl immer noch nach 2 Jahren verspüre.
Aber trotz allem, so hart wie es ist und wie schwer es einem oft gemacht wird , möchte ich allen Mut zu sprechen, es lohnt sich zu kämpfen und als Kämpfer sind wir Herzkinder geboren!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + zwei =